Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.
#562373
Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog aus Frankreich, aufgenommen am 27.02.1995 in Pantin bei der Firma Grand Moulins de Pantin. In Pantin (Großraum Paris) betreibt die Firma Grand Moulins de Pantin große Mühlenanlagen. Zum Rangieren der Güterwagen (Inhalt: Mehl) verwendet man ein Produkt aus Deutschland. Es handelt sich um einen gelben 2-Wege-Unimog mit der Betriebsnummer 94, der über eine Funkfernsteuerung verfügt. Die Staatsbahn SNCF übergibt die Wagen in einem kleinen Übergabebahnhof, der Unimog bringt diese in die Mühle und verteilt sie an die verschiedenen Stellen. An der vorderen verstärkten Stoßstange befinden sich zwei riesige Sandbehälter, um die Haftreibung bei feuchten Schienen zu erhöhen. Er besitzt eine Straßenzulassung, das Kfz-Kz. lautet 7912 ME 93.

Gruß von Michael

Pantin_27021995_7912ME93_Grand_Moulins_de_Pantin.jpg
Pantin_27021995_7912ME93_Grand_Moulins_de_Pantin.jpg (162.53 KiB) 2438 mal betrachtet
#562530
Hallo zusammen,

passend zum letzten Beitrag komme jetzt zwei aktuelle Unimogs mit Schienenfahreinrichtung, welche zur Zeit auf der IAF in Münster stehen:

Unimog 1:

Bild

Bild

Bild


Unimog 2:

Bild

Bild


Garnicht so leicht, die beiden Unimogs (fast) ohne Messebesucher zu photografieren.
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
http://www.unimog-community.de/phpBB3/v ... 84656.html
#563125
Hier mal ein etwas anderer Unimog.
Das Fahrzeug ist aber nicht mal Ansatzweise so speziell gewesen, wie der Fahrer. Hat dem lokalen Friedhofsgräber bei uns in der Eifel gehört. Das war ein Kerl, der hatte Sprüche drauf. Ich habe einmal mit dem vom Bauhof aus zusammen gearbeitet, das war ein Erlebnis.

Und jetzt bin ich durch Zufall auf dem in einer Kleinanzeige gestoßen. Wie der nach Gelsenkirchen gewandert ist, keine Ahnung.

Aber hier noch ein paar alte Bilder, die ich noch hatte um mir zu bestätigen, dass das der ist.



Da interessiert mich ja auch: Kauft die Dinger eigentlich noch irgendwer, um sie als Hubwagen zu benutzen, oder werden die eigentlich nur noch als Teilespender geholt?


Gruß Sebastian
Dateianhänge:
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20.jpeg
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20.jpeg (441.12 KiB) 1793 mal betrachtet
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20 (1).jpeg
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20 (1).jpeg (332.86 KiB) 1793 mal betrachtet
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20 (2).jpeg
WhatsApp Image 2022-07-11 at 21.07.20 (2).jpeg (317.41 KiB) 1793 mal betrachtet
#563135
Liebe Unimog-Freunde,

mal wieder was von mir, aus salziger Luft an der Nordsee. Dafür schaut er noch oder wieder ganz gut aus.
Dateianhänge:
DSC04608_kleiner.jpg
DSC04608_kleiner.jpg (6.45 MiB) 1726 mal betrachtet
DSC04609_kleiner.jpg
DSC04609_kleiner.jpg (6.33 MiB) 1726 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph

NEU: https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
NEU: https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#563225
Hallo zusammen,

ein Unimog der Firma Shell:

Bild

Bild

Bild

Leider stand er auf einem Firmengelände, was ich natürlich nicht betreten habe. Dehalb gingen die Bilder nicht besser.

Und ich kenne den ehemaligen Fahrer, er hat sein ehemaliges Arbeitsgerät wieder erkannt :wink:
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
http://www.unimog-community.de/phpBB3/v ... 84656.html
#563887
Liebe Unimog-Freunde,

hier ein 427 mit Holzspalter, entdeckt im Nachbarort
Dateianhänge:
IMG_20220817_110911_bea.jpg
IMG_20220817_110911_bea.jpg (4.57 MiB) 1193 mal betrachtet
IMG_20220817_110831_bea.jpg
IMG_20220817_110831_bea.jpg (4.77 MiB) 1193 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph

NEU: https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
NEU: https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#564707
Hallo zusammen,

hier kommen zwei 2-Wege-Unimog aus Deutschland, aufgenommen auf der Hannover Messe am 05.05.1990. Der weiße Unimog vom Typ U1200 wurde durch Zagro schienentauglich gemacht, er besitzt eine Straßenzulassung, das Kfz-Kz. lautet HN-LM 693. Der rote Unimog vom Typ U1400 wurde durch Zweiweg schienentauglich gemacht.

Gruß von Michael

Zagro2534_01.jpg
Zagro2534_01.jpg (109.75 KiB) 809 mal betrachtet
ZweiwegXXXX_01_05.05.1990_Hannover, Messegelände.jpg
ZweiwegXXXX_01_05.05.1990_Hannover, Messegelände.jpg (93.34 KiB) 809 mal betrachtet
#564808
Liebe Unimog-Freunde,

drei stramme Gesellen in der Ortenau
Dateianhänge:
P1310159_zu_klein.jpg
P1310159_zu_klein.jpg (322.33 KiB) 707 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph

NEU: https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
NEU: https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#565892
Hallo zusammen,

anbei die letzten Sichtungen der letzten Zeit:

Bild
Den Unimog hatte ich durch ein offenes Tor gesehen. Anschließend ergab sich ein nettes Gespräch mit dem Besitzer. Der Unimog steht auf einem Privatgrundstück und wird auch nur dort eingesetzt. Er dient zur Bestandspflege des großen Baumbestandes. Übrings steht auf dem Grundstück noch eine funktionsfähige Drehleiter...

Den folgenden Unimog habe ich in Kassel-Wilhelmshöhe gesehen. Er stand sichtbar in einer Halle abgestellt und dient dem Rangieren von Eisenbahnfahrzeugen:
Bild

Bild
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
http://www.unimog-community.de/phpBB3/v ... 84656.html
#566132
Hallo , der erste Schnee des Jahres hat sich am Wochenende bei uns die Ehre gegeben, da musste ich meinen Neuzugang der nun endlich durch den Tüv gekommen ist mal etwas Auslauf gönnen.

Der Mog ist ein U 65 Bj 64 bei dem der Vorbesitzer leider die Zapfwellen,die Pritsche sowie den HKH für ca 400€ zusammen verramscht hatte :mauer bevor ich das weitere Ausschlachten verhindern konnte :fluch .
Er hat aber noch seine Servolenkung sowie das Grose Getriebe mit halben Gängen und seit 2 Monaten nun einen Luftgefederten Sitz sowie eine auf ca 110 Ps eingestellte Ep :spitze

Und für alle Salzliebhaber unter euch,der Rahmen ist frisch Lackiert sowie alle Hohlräume Versiegelt und zu guter Letzt noch mit einer Dicken Schicht Wachs versehen worden bevor ich mich auf die leicht winterlichen Straßen getraut habe.
Dateianhänge:
DSC_0062~2.JPG
DSC_0062~2.JPG (816.11 KiB) 191 mal betrachtet
Mit Freundlichen Grüßen Chris

Aktuell
411.110 :D Bj 59 in Erstbesitz
406.120 am 12.04.22 gekauft und noch in Reparatur :flex
#566142
Hallo
der 417 geht auf eine große Reise, auf zu neuen Ufern.
IMG_1357.jpg
IMG_1357.jpg (2.17 MiB) 142 mal betrachtet
IMG_1358.jpg
IMG_1358.jpg (654.48 KiB) 142 mal betrachtet
IMG_1360.jpg
IMG_1360.jpg (570.3 KiB) 142 mal betrachtet
IMG_1359.jpg
IMG_1359.jpg (530.46 KiB) 142 mal betrachtet
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
  • 1
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
Fahrzeugbrief Feuerwehrfahrzeuge

Hallo Zusammen ich möchte das Thema noch mal […]

Spezifizier mal "Kupplung treten&quot[…]

Hallo, noch eine Datei. Glogger demontiert von […]

Hallo liebe Mogfachleute, mein Scheibenwischer am[…]