Vollkaskoversicherung

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Vollkaskoversicherung

Beitragvon hymer1987 » 06.10.2015, 19:38

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren wie eure Mogs versichert sind. Habt ihr vor allem bei den restaurierten und gut ausgestatteten Mogs alle eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen?

MfG Andreas.
Benutzeravatar
hymer1987
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 848
Registriert: 15.12.2008, 10:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon krahola » 06.10.2015, 20:07

Hallo,
ich habe meine Fahrzeuge Teilkasko versichert.
alle bei
unimogversicherung.de

Gruss
Torsten
Benutzeravatar
krahola
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1282
Registriert: 23.02.2010, 21:51
Has thanked: 2 times
Been thanked: 28 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon hollyz » 06.10.2015, 21:10

Hallo Andreas

Ich habe meine 406 nur Haftpflichtversichert bei AXA.

Gruss Holger
Benutzeravatar
hollyz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 553
Bilder: 3
Registriert: 03.03.2010, 20:43
Wohnort: Lahnau
Has thanked: 22 times
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7698
Unimog: U 406

Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon erni417 » 07.10.2015, 19:11

Moin,

mein 417 ist Vollkasko versichert bei unimogversicherung.de

Das setzt allerdings ein Wertgutachten voraus. Ich habe es aber gemacht, falls mir bei einem Unfall oder durch sonstige widrige Umstände das Fahrerhaus demoliert wird, das nicht mehr zu kaufen ist und somit aufwändig wiederhergestellt werden müsste.

Herzl. Gruß
von Erni
Werner sacht: "Knacken, Knochen, Knebel! Nippel, Niete, Nuss! Wir schrauben uns die Finger krumm und sabbeln dabei Stuss!"

Keinen größer, keinen kleiner,
dieser Eine, das ist meiner:
U 417.101, Baujahr: 1991
UCG 6532
UVC 1292
Benutzeravatar
erni417
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 263
Bilder: 18
Registriert: 01.05.2009, 12:09
Wohnort: Konstanz
Has thanked: 35 times
Been thanked: 38 times
UVC-Mitglied: 1292
UCG-Mitglied: 6532
Unimog: 417.101

Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon diplomog » 08.10.2015, 11:18

Das muss natürlich jeder selbst wissen.
Meinen 406,Bj.1970 habe ich seid 1983 nur Haftpflicht versichert. Bis 2000 gewerblich genutzt und bis Heute keinen Schaden. Auch die gewerblichen beiden U1000, der U1200 und der 1650 waren nicht Kasko versichert.Hier habe ich allerdings zwei Windschutzscheiben gebraucht. Eine gerade Scheibe kostet beim Autoglaser ca. 100€. Ein und Ausbau mit zwei Mann ca. eine halbe Stunde.

Gruß Hein
Benutzeravatar
diplomog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 01.12.2011, 14:09
Wohnort: NL Dieteren
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406

Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon mj1309 » 08.10.2015, 16:40

Hallo

Ich habe meinen 406 Cabrio Baujahr 1986 über den Volkswagen Versicherungsdienst Volkasko versichert mit 150 und 300 SB. Die Prämie kostet im Jahr 380,- € gesamt.
Fand ich jetzt nicht so teuer.

Viele Grüße

Jens
Benutzeravatar
mj1309
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 96
Bilder: 2
Registriert: 03.02.2010, 20:10
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406 900

Re: Vollkaskoversicherung

Beitragvon Bernd-Schömann » 29.10.2015, 09:44

Hallö,
ich habe meinen Teilkasko versichert, das Risiko des Kollisionsschaden trage ich somit selber. Ist bei einem Invest von 15.000 € auch nicht so tragisch. Wenn der Wert aber die 20.000 übersteigt, werde ich wohl auch auf VK umsteigen.

Ist also reine ansichtssache

Gruß
Bernd Schömann
Benutzeravatar
Bernd-Schömann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 588
Registriert: 24.07.2002, 12:51
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste