404 bekommt eine Alkovenkabine

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

404 bekommt eine Alkovenkabine

Beitragvon pflanzerl » 30.11.2008, 20:21

Hallo Leidgenossen,

ich möchte im Frühjahr auf meinen 404 Pritsche eine Alkovenkabine setzen. Es soll erst mal nicht allzu weit gehen, aber bis es soweit ist habe ich noch ein bisschen was zu tun.
Ich habe mir einen Wohnwagen von Detleffs gekauft, der eine Alkovenform besitzt. (Große Fahrt, BJ Ende 70er, auch Nasenbär genannt) Eine Kabine aufbauen erschien mir zu aufwendig und der Vorteil bei dem Wohnwagen ist vor allem das Gewicht. (ca. 500kg ohne Deichsel und Achse)
An diesem möchte ich die Deichsel abtrennen und ihn dann inkl. Rahmen auf den Mog setzen. Das ganze soll absetzbar sein und der Mog weiter als LKW zugelassen bleiben.
Nun habe ich noch ein paar Zweifel wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Mein 404 ist verdieselt, aber ich habe Zweifel das ich ihn selbst mit Schalldämmung nicht auf ein Geräuschniveau bekomme das man sich im Fahrerhaus unterhalten kann. Das Fahrzeug wird ca. 3,3m hoch und da würde mich mal interessieren wie stark das Fahrverhalten hierunter leidet. Ich hoffe es gibt ein paar Reisende mit 404 die mir von ihren Erfahrungen berichten können. Ich habe zwei Bilder beigefügt. Eines mit Wohnwagen hinten dran und eines wo ich ihn testweise am PC mal auf die Pritsche gesetzt habe. Es täuscht ein bisschen, aber ich habe es gemessen und es passt.

Gruß,
Steffen
Dateianhänge
Womo.JPG
Womo.JPG (77.65 KiB) 5725-mal betrachtet
DSC05222.JPG
DSC05222.JPG (74.5 KiB) 5725-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




es schwankt ganz schön

Beitragvon volker-doc » 02.12.2008, 12:30

Hallo Steffen,
Schaue Dir mal im 404 -Forum auf Seite 3 unter : ich freue mich
meinen Aufbau im fahrbaren Zustand an. Er ist auch 3,30 m hoch. Es fuhr sich wie auf Eiern. Einmal habe ich ihn elchmäßig umgewofen. Ein Stabilisator von einem Opel Blitz brachte ein wenig Stabilität, war aber noch nicht befriedigend. Jetzt habe ich hinten 4 Stoßdämpfer verbaut und einen Stabilisator von einem Schrott MAN eingesetzt. Nun bin ich zufrieden.
Viel Spaß beim Umbau !
Beste Grüße
Volker
Benutzeravatar
volker-doc
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 60
Registriert: 18.02.2005, 10:20
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Torsten Pohl » 03.12.2008, 19:28

Bild


Höhe 3,10m Mit Orginalfahrwerk mach das keinen Spaß.

Veränderungen:
Dämpfer U1300 alte Version
Federn 416 leichteste Ausführung
Stabi hinten 416 aushängbar für Geländefahrten
12,5er Reifen auf 11Zoll

Nächster Punkt mit der org.617er Maschine kommst du kaum noch in de Pötte der hohe Aufbau bremst ohne ende.
Fazit überlegs dir noch mal wenns wirklich mal ne längere Urlaubsstrecke sein soll,...........

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 04.12.2008, 21:42

Hallo Weltenbummler,

danke für die Rückmeldungen. Das mein Wagen durch den Aufbau nicht schneller wird ist mir schon klar. Aber da ich trotz Aufbau max bei 3500kg lande denke ich es ist ein Versuch wert.
Alternativ würde mich auch der Einbau des OM617a reizen, aber das ist mir zuviel Arbeit und vor allem auch zu teuer. Die schwäbische Version wäre ein Turbo nachrüsten.
http://cgi.ebay.de/STT-Turbo-Kit-Mercedes-3-0-Diesel-OM617-W123-G-Modell_W0QQitemZ380085395384QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item380085395384&_trksid=p3911.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

Aber da ist mir das Risiko zu hoch das mein Motor Schaden nimmt. Ich denke ich werde es einfach mal mit dem aktuellen Fahrzeug probieren die Kabine aufzusetzen und falls es sich nicht bewährt ist auch nicht viel kaputt. Wie laut ist es denn in euren Fahrerhäusern? Kann man sich noch unterhalten
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Torsten Pohl » 04.12.2008, 23:50

Hm

bei mir schon ist aber auch ein geschlossenenes und reichlich gedämpft und entkoppelt!
Ob du das beim Flatterverdeck hinkriegst weiß ich nicht.

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

wie läufts?

Beitragvon walti » 15.01.2009, 22:53

hallo aus der schweiz, wie läufts mit dem aufbau? hast du schon fotos davon? wir sind gerade am ausbau unseres 404 wohnmobils. anpassen für unsere zwecke :-)
schöne grüsse von
walti
Dateianhänge
s1406005889_181905_3824001.jpg
s1406005889_181905_3824001.jpg (32.86 KiB) 5018-mal betrachtet
Ferienreise mit dem Unimog durch die Schweiz? Meldet Euch bei uns, wir helfen Euch gerne weiter. Routenplanung, Tipps, Pannenhilfe, Übernachtung u.v.m.
walti
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.09.2005, 18:10
Wohnort: nähe Zürich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 15.02.2009, 14:32

Hallo Walti,

leider steht der Wohnwagen noch in der Scheune zur Überwinterung. Aber Ende März hole ich ihn ab und dann kommt er auf den Mog. Bin schon am überlegen wie ich das Aufsatteln am besten löse. Ich dachte an leichte Kurtbelstützen, aber da habe ich noch ein paar Tage Zeit. Ich habe mal noch ein paar Bilder von innen beigefügt das man sieht wie gemütlich er ist.

Gruß,
Steffen
Dateianhänge
DSC05224.JPG
DSC05224.JPG (49.59 KiB) 4737-mal betrachtet
DSC05225.JPG
DSC05225.JPG (38.05 KiB) 4737-mal betrachtet
DSC05226.JPG
DSC05226.JPG (45.55 KiB) 4737-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 15.02.2009, 14:33

noch ein paar
Dateianhänge
DSC05228.JPG
DSC05228.JPG (61.6 KiB) 4728-mal betrachtet
DSC05231.JPG
DSC05231.JPG (48.46 KiB) 4728-mal betrachtet
DSC05233.JPG
DSC05233.JPG (66.62 KiB) 4728-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Wohnmobil

Beitragvon walti » 15.02.2009, 16:54

schön die Bilder! Und rund herum absolut keinen Schnee. Da wird man direkt neidisch. Bei uns ist alles eingeschneit. Wir kommen kaum zur Werkstatt. Zum Glück haben wir noch einen 2010er mit Pflug.

Ich hoffe natürlich, dass Dich Dein Wohnmobil-Unimog mal zu uns in die Schweiz führt. Wie wär's mit der Jungfernfahrt?

Schöne Grüsse aus der Schweiz

Walti & Family
Ferienreise mit dem Unimog durch die Schweiz? Meldet Euch bei uns, wir helfen Euch gerne weiter. Routenplanung, Tipps, Pannenhilfe, Übernachtung u.v.m.
walti
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.09.2005, 18:10
Wohnort: nähe Zürich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 15.02.2009, 20:04

Hallo Walti,

der 404 war schon in der Schweiz, er hat den großen Wohnwagen an den Lauerzer See gezogen. Aber die Zentralschweiz ist immer eine Reise wert und falls ich über Hirzel komme gebe ich Bescheid.

P.S. meine Mutter kommt ursprünglich aus Luzern.

Gruß,
Steffen
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Luzern

Beitragvon walti » 15.02.2009, 20:31

aha...ausgewandert :-) Ja, wenn Du nach Luzern willst, fährst Du fast an unserem Haus vorbei. Ein bisschen abgelegen von der Strasse, aber man sieht's.
Wir würden uns natürlich sehr über Euren Besuch freuen. Einfach vorher Bescheid geben :-), nicht dass wir mit dem Unimog irgendwo in Deutschland unterwegs sind...

Schöne grüsse von

Walti
Ferienreise mit dem Unimog durch die Schweiz? Meldet Euch bei uns, wir helfen Euch gerne weiter. Routenplanung, Tipps, Pannenhilfe, Übernachtung u.v.m.
walti
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.09.2005, 18:10
Wohnort: nähe Zürich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon YoEddy2 » 16.02.2009, 20:16

Hallo

Na das sieht doch sehr Gemütlich aus in der Guten Stube :P

Da kann man doch Nette Abende und Tage auf Reise drinn Verbringen!
Habe damals beim Ausbau meines 404 FuKo zum WoMo auch Elemente aus einem Wohnwagen dazu genommen ! Klappte Prima.......sieht so aus :P

IMG]http://up.picr.de/1866161.jpg[/IMG]

Bild

Bild

Bild

Gruß Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3145
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 268 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 16.05.2009, 22:02

Hallo,

heute war endlich der große Moment gekommen und die Wohnkabine wurde auf den Unimog gesetzt.
Das Fahrverhalten ist gut, auch die Endgeschwindigkeit ist noch über 90, also kann man mit den LKW mitschwimmen. Aber es ist schon sehr hoch, ca 3,30m.

Gruß,
Steffen
Dateianhänge
DSC06401.JPG
DSC06401.JPG (98.35 KiB) 4154-mal betrachtet
DSC06398.JPG
DSC06398.JPG (92.21 KiB) 4154-mal betrachtet
DSC06393.JPG
DSC06393.JPG (73.64 KiB) 4154-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 16.05.2009, 22:04

noch ein paar Bilder
Dateianhänge
DSC06418.JPG
DSC06418.JPG (75.83 KiB) 4148-mal betrachtet
DSC06412.JPG
DSC06412.JPG (74.89 KiB) 4148-mal betrachtet
DSC06403.JPG
DSC06403.JPG (94.95 KiB) 4148-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon pflanzerl » 16.05.2009, 22:05

die letzten
Dateianhänge
DSC06425.JPG
DSC06425.JPG (69.94 KiB) 4142-mal betrachtet
DSC06422.JPG
DSC06422.JPG (43 KiB) 4142-mal betrachtet
DSC06421.JPG
DSC06421.JPG (66.03 KiB) 4142-mal betrachtet
Benutzeravatar
pflanzerl
Member
Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 07.11.2004, 10:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste