Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#277025
Hallo Otto und Freunde,
Respekt! Gute Arbeit, tolle Bilder-mehr davon!
Insgeheim wünscht sich jeder ein bischen mehr Leistung, vor allem die viel und weit Fahrer. Auch die ZF Kugelmutter Lenkung im 411. gute Idee!
Ich kann für mich schon einige eurer Ideen und Lösungen schon vorstellen.

Für meinen 421 habe ich einen Trax-Motor in der Ecke liegen, muß nur!!! angepaßt werden. (eins von vielen Projekten)

beste Grüße aus Wuppertal
Jochen
#277063
Hallo Rolf
Deine Frau hat bestimmt (manchmal)recht,ich selber war auch schon beim
Arzt,aber gegen diesen Unimogvirus ist noch kein Kraut gewachsen.
Hallo Jochen
Was beinhaltet die Bezeichnung Trax-Motor ? ev.ein grosser Umbau?
Ich würde Dir für den 421 mit 616 Motor einen Turbolader mit Ladeluftkühler empfehlen,wie es auch Thomas vor hat.
Und nun noch Grüsse vom schönen Bottwartal

Otto
Bilder vom 421 Turbo folgen hoffentlich bald
#277069
Hallo Otto

der Trax-Motor ist eine 616-Turbo aus indischer Lizenzfertigung. Das Teil hat eine Kolbenbodenkühlung wie beim 617A. Problem beim 616 sind die thermisch unsymetrisch belasteten Kolben. Konrad hat seinen 616-Comprex deshalb bei der Heimfahrt vom Camp verheitzt.


Trax Gurkha Ähnlichkeit mit bestehnden Fahrzeugen wäre rein zufällig
Bild
#277095
So sieht der Trax Motor aus:
OM616A - Kolbenbodenkühlung -Einspritzpumpe mit Ladedruckeingang
Was mich noch vor Probleme stellt ist der seitlich ausladende Turbo
da brauche ich eine flachere Lösung welche ich mir bei euch hoffentlich abgucken kann. Und den kleineren Turbo für die Leistung im unteren Drehzahlbereich.
Die Anbauteile für Unimogbetrieb dürften sich wahrscheinlich problemlos adaptiern lassen
Auch den Drehzahlbereich würde ich auf den Unimog begrenzen max 3500U/min - derzeit 4400U/min 90PS

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Träumenderweise
Jochen
#277096
Hallo Helmut,

kann es sein, das diese Trax Gurkha hier in Deutschland über irgendwelche Wege zivil verkauft wurden? Bin mir ziemlich sicher, genau so eine "rein zufällig ähnliche" Kiste letztes Jahr öfters rumfahren hab sehen, könnte sogar im Nachbarort zuhause sein/gewesen sein. Konnte das Ding die ganze Zeit nicht einordnen woher und auf welchem Namen hörend es ist.

mfG
Axel
#277098
Landtechnick Pfundmeier aus dem Münchener Raum war/ist Generalimporteur für Trax .
Einige wenige Fahrzeuge auf LizenzBasis Mercedes G als Station und Pickup sind Verkauft worden.
Habe lange nach dem Motor gesucht und ihn dann hier im Forum gefunden.
#277222
Jochen, würd ich anders machen.
Lass die Drehzahl, wie sie jetzt ist.
Bau einen Drehzahlmesser ein und vll einen Zwischenanschlag.
Falls du doch einmal einen Hang rauf MUSST, oder überholenwillst oder irgendwas, kurzzeitig halten die Aggregate das schon aus. Dauervollgas klarerweise nicht. Aber vll für ein Rasches Wegstarten von einer grausamen Kreuzung oder so..
Lieber reserven Haben und nicht nutzen als sie brauchen... :roll:
#277393
Hallo, ich bin neues Mitglied
Ich komme aus Griechenland, Ich kann nicht lesen Deutschen, die ich verwenden Übersetzer.
Ich hoffe, Sie können mich verstehen
--------------------------------------------------------------
Hello , i, new member
im from Greece , i can not speek german i use translator .
i hope you can understand me
===========================================

:flex:
arbeiten im 411-Projekt, ich habe alles fertig installiert ein toyota 2000 (Benzin)-Motor
im noch nicht sicher, wie der Motor läuft,
Hier sind einige Statistiken zwischen 404 und Toyota Motor im foto
---------------------------------------------------------------------------------
Bild

Engine: Mercedes-Benz M 180
Type: Gasoline (petrol), 7.0:1 Compression ratio
Displacement: 2195 cc / 138 cu in
Cylinders: 6
Power: 60kw / 82 Horsepower @4800 rpm (90 HP SAE)
Max RPM: 5500
Max. torque: 155Nm @ 3200 rpm (15.8 mkg)
Stroke: 72.8mm / Bore: 80.0mm

Engine: Toyota 3S-FE
Type: Gasoline (petrol), 9.8:1 Compression ratio
Displacement: 1998 cc
Cylinders: 4
Power: 90kw / 123 Horsepower @5600 rpm
Max RPM: 7000+
Max. torque: 169 Nm@4400 rpm (17,23 mkg)
Stroke: 86.0mm / Bore: 86.0mm


Was denken Sie? - What do you think :?:

Hier ist Graphen über toyota
Weißt du, wo ich für M180 kann?
http://tinypic.com/r/21o0y21/4
Here is graph about 3s-fe ,
Do you know where i can found for M180 ?
#280402
Hallo Community,

das ist doch mal ein wunderschöner Thread zu Weihnachten (Nur weil das grade vor der Tür steht und hier lauter Wünsche geweckt werden ;-)).

@Turbo-Betz
Otto, was ist das denn für ein hydraulischer Werkstattkran, also der mit dem Du offenbar Deinem Mog die Oberbekeidung aufgesetzt hast. So einen würde ich mir gerne zulegen, wenn die Höhe für das Fahrerhaus reicht ...
#280471
guude John,

die Idee mit dem M 180 im 411 wäre ja nicht schlecht, der passt 1:1 an das getriebe, hat von vorneweg schon 82 PS, mit einem anderen zylkopf auch auf einfache weise um die 100 ps.
nur: wohin mit den zwei zusätzlichen zylindern? selbst ich als bekennender pragmatiker mag mir nicht vorstellen , wie ein zerflexter und verlängerter 411 dann auschauen mag, fpui teufel!

wie willst Du den toyomotor im 411 unterbringen? für die füsse und pedale ist so schon kaum platz, hast du schon ein konzept?

if an english text is easier for you let me know.

gut mog! justus.
#280544
hallo zusammen,

das ist ja interessant, dass wir einen Griechen hier haben. Ich bin mal gespannt, wie das so läuft mit dem Verständnis.
@John: Das Deutsch deines Übersetzungsprogramms hört sich gefährlich an. Willst du nicht lieber auf Englisch schreiben? Im Zeitalter des Global Players sollte das mit der Verständigung auch auf Englisch funktionieren. Dein Projekt finde ich interessant.
Wie Justus schon fragte: Wo willst du die zwei zusaätzlichen Zylinder unterbringen?

Gruß Freddy
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 8
Orginale Rundumleuchte?

Hallo Micha, Etwas Off-Topic aber in meinen Augen[…]

Hallo Manu, Spontan habe ich da einen höhere[…]

Betriebsstundenzähler und Tachostand

Hallo Ralf, wird der Mog privat oder von einem H&a[…]

Hallo , Ich kann dem Edmund hier nur zustimmen! […]