Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.
#574075
Hallo und Gruß vom Westerwald,
Volumen ist durch nichts zu ersetzen,ausser durch noch mehr VOLUMEN...
das Hackschnitzelproblem hab ich auch bei meinem 406...
Ich habe die drei Seiten mit Aufsteckwellgitter auf gesamt höhe 90 cm erhöht,
Hinten hab ich eine durchgehende Klappe d.h. 90 cm auch mit Wellgitter gebaut, allerdings OBEN angeschlagen als Pendelklappe,
weil ich auch Oenfertiges Brennholz in 25 und 33 cm ausliefere, ich denke deine Klappe alleine hochzuwuchten , gibt nen " Dicken Hals " oder ?

Gruß Rainer
#574082
Hallo Rainer,

die hintere Klappe ist 90 cm hoch. Man bekommt sie alleine eigentlich noch zu- oder aufgemacht, wobei sie schon ganz gutes Gewicht hat.

Damit die beiden Seitenbracken nicht so weit auseinander gedrückt werden, habe ich ja die Schleppstange als Verbindung eingebaut. Immerhin sind die Seitenbracken jetzt ca. 120 cm hoch. Und das Problem war bis jetzt, dass wenn man die Ladefläche mit Holz beladen hat diese auseinandergedrückt wurden und dann die hintere Bracke nicht mehr geschlossen werden konnte. Dann musste man die Seitenbracken immer mit einem Spanngurt zusammenziehen.

Kippen tue ich sehr selten, meistens räume ich das Holz wieder per Hand runter um es dann gleich zu sägen.
  • 1
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

Hallo Jürgen, ich komme aus Höchst, also[…]

Unimog 421 Hiab Kran 245 Foco

Hallo Zusammen, da die originalen Stützen zu[…]

Hallo Jürgen, danke dir. In dem Thread wird […]

Frontscheibe 411.118 cabrio hohe Scheibe

Hallo Nils, Deine Hutmutter ist aber jetzt nicht […]