Treffen Aufenau vom 03.-05.06.2011

Das UCG-Forum für die Regionalgruppen Rhein-Main und Rheingau-Taunus-Westerwald

Moderatoren: prettyleg, Michel421

Beitragvon mhame » 13.06.2011, 09:21

Sieht lustig aus, wenn man nicht dabei gewesen wäre könnte man meinen, dass das alles Modellautos in einer Kunstlandschaft sind. Super...

Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Wohnort: inaktiv
Has thanked: 21 times
Been thanked: 284 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon KlausLukas » 13.06.2011, 09:54

Hi Christoph,

super Filmchen !!!!! Du bist für die nächsten Veranstaltungen engagiert :D

Ich verlinke den Film einmal auf unseren Seiten.

VG Klaus
Benutzeravatar
KlausLukas
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 678
Bilder: 6
Registriert: 25.07.2002, 13:05
Wohnort: Dreieich
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3201
Unimog: U 406 - Cabrio

Beitragvon Frank_404s » 14.06.2011, 12:30

Hallo zusammen,
wir (3 Unimogs, 5 Personen) sind nun leider auch schon wieder zu Hause. Nachdem wir uns in Aufenau getroffen hatten sind wir über den Odenwald, Schwarzwald in die Schweiz gefahren. Dann zurück zum Bodensee. Dann über die Silvretta Hochalpenstrasse (Gaschurn, Galtür) ins Ötztal. Von dort aus über den Fernpass an den Ammersee, wo wir u.A. im Kloster Andechs waren.

Es war eine sehr schöne Woche. Lediglich das Wetter hätte etwas besser sein Dürfen - das konnte uns die Stimmung aber nicht vermiesen.

Aufenau war mal wieder eine Wucht. Es hat einfach alles gestimmt.

VIELEN DANK an Alle, die das möglich gemacht haben.

Grüße,
Frank
Benutzeravatar
Frank_404s
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 931
Registriert: 10.10.2005, 20:01
Wohnort: Ottersheim
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon doellcus » 14.06.2011, 19:10

Hallo Mogfreunde,
ich denke, da wir ja alle den Mog aus Gründen der Vernuft fahren müssen, wäre mal eine eher lustige Sicht auf den Ernst des Straßenalltags Balsam für unsere oft durchgeschüttelten Knochen.

Ansonsten ist das mein erstes Viedo - der Upload dauerte rund 400 Minuten, das Zusammenkleben der Segmente auf meinem einzigen Windows-PC auch noch mal so lang, dafür ging die Aufnahme eher schnell, hätte ich gewusst, wiewenig Minuten zusammenkommen, hätte ich noch mal ein paar mehr Aufnahmen gemacht ... dann also das nächste Mal - nur, dann möchte ich je selbst auch fahren 8) :arrow:
endlich mit Untimiotigum

Grüße aus Mittelhessen, Christoph
Benutzeravatar
doellcus
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 602
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2009, 18:58
Wohnort: GI/MR
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411.110, a.A.

2012

Beitragvon mog1000 » 12.12.2011, 21:58

Hallo,

findet denn in 2012 wieder ein Treffen in Aufenau statt? Da letzte war ja super. Wäre schön wieder auf dem Gelände spielen zu können, wir wären auf alle Fälle da.

Viele Grüsse

Kai
Benutzeravatar
mog1000
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 05.08.2004, 17:02
Wohnort: Dillich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U1000

Beitragvon KlausLukas » 13.12.2011, 15:17

Lieber Kai,

in diesem Jahr werden wir aus finanziellen Gründen kein Treffen in Aufenau machen können. Die Platzmiete liegt immer so bei 5 T€ und die bringen wir nicht jedes Jahr zusammen.

VG Klaus
Benutzeravatar
KlausLukas
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 678
Bilder: 6
Registriert: 25.07.2002, 13:05
Wohnort: Dreieich
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3201
Unimog: U 406 - Cabrio

Beitragvon der.odenwälder » 13.12.2011, 17:57

....na Zellhausen würde ja auch voll reichen, war bisher immer Super dort....

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
der.odenwälder
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 687
Registriert: 20.07.2007, 17:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon KlausLukas » 13.12.2011, 19:14

.....stimmt schon, aber auch dort gibt es bestimmte parteipolitische Richtungen dies es uns leider nicht mehr zulassen dort in der Grube zu spielen :-(

VG KLaus
Benutzeravatar
KlausLukas
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 678
Bilder: 6
Registriert: 25.07.2002, 13:05
Wohnort: Dreieich
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3201
Unimog: U 406 - Cabrio

Beitragvon Jochen.Schäfer » 13.12.2011, 20:35

Hallo Klaus,
es ist auf jedenfall sehr interessant zu erfahren, was es kostet(neben den Organisatorischen Problemen), eine so tolle Veranstalltung zu organisieren.
Und Zellhausen ist auf Dauer gestorben? sehr Schade!

Hoffentlich bis bald!
Gruß
Jochen
Wir lernen aus Erfahrung, daß die Menschen nicht aus Erfahrungen lernen.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3687
Bilder: 638
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 163 times
Been thanked: 141 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Kein Aufenau

Beitragvon mog1000 » 13.12.2011, 20:59

Hallo,
das ist aber wirklich jammerschade. 5 Scheine? Wusste nicht das die Miete für ein WE so hoch ist. Das ist natürlich ein grosser Batzen.
Schade, schade ist so ein tolles Ziel, von uns aus gesehen.

Mit traurigen Grüssen
Kai
Benutzeravatar
mog1000
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 05.08.2004, 17:02
Wohnort: Dillich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U1000

Beitragvon Frank_404s » 13.12.2011, 21:45

Hallo zusammen,
ich finde es auch sehr schade, diese Neuigkeiten zu erfahren.

Gerade die Rhein-Mainer Treffen waren mir (neben dem Pfälzer :-) ) die liebsten.
Beide Gelände haben/hatten großen Charme:
Zellhausen mit der tollen Wiese zum relaxen und das schöne Gelände zum fahren und Aufenau für das tolle terrassierte Gelände mit Unimog - Aussicht.

Vielen Dank an alle Helfer, die das in der Vergangenheit ermöglicht haben und schöne Tage am Ende des "alten Jahres",
Frank
Benutzeravatar
Frank_404s
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 931
Registriert: 10.10.2005, 20:01
Wohnort: Ottersheim
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon OPTI-MOG » 13.12.2011, 21:55

Hallo UNIMOG-Freunde,

jammern hilft da nicht wirklich.

Wie wär's, wenn wir uns mal auf die Suche machen nach neuen Kies-, Sand, Lehmgrubenbesitzern ... mit einem Herz für UNIMOG?

Mit unserer Begeisterung im Blut sollte sich da doch was machen lassen!?
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Pritschenbier mit Abstand https://youtu.be/Zk2UGkkOgPg


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12215
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 57 times
Been thanked: 252 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Beitragvon Moggälä » 13.12.2011, 23:16

Hallo Christoph,

Wie wär's, wenn wir uns mal auf die Suche machen nach neuen Kies-, Sand, Lehmgrubenbesitzern ... mit einem Herz für UNIMOG?

Mit unserer Begeisterung im Blut sollte sich da doch was machen lassen!?

Hab neulich mal hier in der Gegend beim Sandgrubenbesitzer vorsichtig nachgefragt wegen nem kleinen Mog-Treffen.
no way
Mit den Ökofaschisten hat er so schon genug Probleme, ein Mog der in so nem Gelände umkippt oder nur nen Tropfen Öl verliert gibt Ärger.
Wir leben nun mal im Land voller "selbstbewusster und mündigen", ihrer-Rechte-bewusster, ich-bin-gegen-alles Personen. Und das trifft AKW's, Windräder, Solarfelder, Wasser- und Kohlekraftwerke, Flugplätze, Müllberge, Modellflieger, Autobahnen, Bahnhöfe usw. usw...
Leider fällt seit Jahren dank oben genannter Personen die alte (bayerische) Lebensart - leben und leben lassen - hinten runter.
Und dank dieses weitverbreiteten Ökofaschismus (wer's nicht glauben will - der Begriff is alt und real: http://de.wikipedia.org/wiki/Ökofaschismus ) wird es immer schwerer werden, solch ein Gelände innerhalb leidlich besiedelter Gegenden zu finden. Idealismus allein hilft da leider nicht.

mfG
Axel

PS: Einstein hatt (ohne -e) recht!
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Moggälä
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3386
Bilder: 0
Registriert: 29.04.2007, 23:24
Wohnort: Schwabachtal
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 6329
Unimog: 406-121

Beitragvon KlausLukas » 14.12.2011, 22:24

Hallo Männer,

wir geben aber nicht auf. Mittlerweile haben wir Kontakt zum ADAC und deren Interesse geweckt. Wenn´s gut läuft kommen wir in ein Gelände vom ADAC......also Daumen drücken :D Ich halte Euch auf dem Laufenden.


......getreu nach dem Motto: Wer bremst...verliert :D

VG Klaus
Benutzeravatar
KlausLukas
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 678
Bilder: 6
Registriert: 25.07.2002, 13:05
Wohnort: Dreieich
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3201
Unimog: U 406 - Cabrio

.

Beitragvon Elste » 14.12.2011, 22:36

Hallo Klaus,
Dann drücken wir alle mal die Daumen das es klappt.
Wäre wirklich Schade wenn euren Treffen sterben würde.
Schönen Gruß vom Westerwald.

Markus
Benutzeravatar
Elste
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 64
Registriert: 22.04.2004, 19:15
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

VorherigeNächste

Zurück zu UCG-Regionalforum Hessen, Rheinland-Pfalz & Saarland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste