Zusatz-Beifahrersitz

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Zusatz-Beifahrersitz

Beitragvon Heizer435 » 01.01.2014, 13:06

Hallo!
Ich habe da mal eine Frage zu einem Unimog 435(1300) als San-Mog von der Bundeswehr.
Ich habe das Fahrzeug zum Kauf angeboten bekommen und würde es gerne zum Wohnmobil umbauen. Da wir aber immer zu dritt (meine Frau, meine Tochter & ich) fahren würden, müsste das Fahrzeug einen zweiten Beifahrersitz haben, der auch kindersitzttauglich ist.
Hat jemand eine Ahnung, ob der nachträgliche Einbau möglich wäre?Oder hat jemand schon praktische Erfahrung? Bei Unimogs in der Kommunalversion ist ja meistens ein zweiter Beifahrersitz eingebaut.


Vielen Dank&Viele Grüße
Thorsten
Benutzeravatar
Heizer435
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 10
Registriert: 31.12.2013, 14:29
Wohnort: Neuwied
Has thanked: 7 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 1300




Re: Zusatz-Beifahrersitz

Beitragvon chriswu » 12.01.2014, 12:51

Hallo,

am besten mal hier: [url=http://www.derullimog.de/] schauen, da ist so ein Umbau ziemlich genau beschrieben.

Viel Spaß.

Gruß Christian
Benutzeravatar
chriswu
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.06.2012, 16:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Zusatz-Beifahrersitz

Beitragvon Rolf_Lieber » 13.01.2014, 20:30

Hallo Thorsten,

wir haben gerade aus unserem U 4000 (Militärversion) die komplette Beifahrersitzbank für 2 Personen mit kompletter Halterung in sehr gutem Zustand (Baujahr 2007) ausgebaut, weil wir auf 2 luftgefederte Einzelsitze umrüsten wollen. Auch den dazu passenden Fahrersitz könntest Du erwerben. Farbe natooliv.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf
Benutzeravatar
Rolf_Lieber
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1049
Registriert: 13.06.2005, 12:35
Has thanked: 76 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste