Noch ein neuer aus Tirol.

Unsere Unimog-Freunde aus Österreich haben nun auch eine Anlaufstation.

Moderator: Unitrac

Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon Lada Geri » 03.02.2017, 11:46

Möchte heuer den 401 von meinem verstorbenen Vater herrichten und wieder nach ca. 25 Jahren auf die öffentliche Straße bringen.

Dazu bräuchte ich einige Ersatz Teile und einiges wissen zu diesem Projekt.

Als erstes viel mir auf, das die Dieselleitungen verstopft sind. Zu den Einspritzdüsen kommt kein Diesel beim starten. (Lief das letzte mal ca. vor 5jahren.)

Bremsanlage gehört gemacht. (War der Hauptgrund, das er nicht mehr gefahren wurde.)

Stoßdämpfer haben fast keine Funktion mehr.

Bereifung ist sicher auch nicht mehr Tüf konform.

Mfg. Geri
Dateianhänge
k-Unimog 1.JPG
k-Unimog 3.JPG
Lada 4x4 Bj. 2007, BMW E30 325i Cabrio Bj. 1990, Citroen Berlingo 1,6HDI90 Bj.2012, jawa 634-4 Bj.1977, Jawa 634-4 Bj. 1974, Ford 3610 Bj. 1984, Unimog 25Ps. (401 Cabrio) Bj.1955
Benutzeravatar
Lada Geri
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.01.2017, 20:04
Wohnort: A6300 Wörgl/Tirol
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 401.1 Cabrio




Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon Jochen.Schäfer » 03.02.2017, 12:25

Hallo Geri,
Herzlich willkommen hier im Forum.
Schön, das du dieses Erbstück weiterpflegen möchtest. Wir werden dir bestimmt gerne dabei behilflich sein.
Zum ersten Problem: Die Einspritzleitung ist bestimmt nicht verstopft, es bedarf wahrscheinlich lediglich einer Entlüftung des Systems. Kennst du dich ein wenig mit alten Dieselmotoren aus? Das hilft dann beim Erklären.
An der Einspritzpumpe befindt sich eine Handpumpe, womit man das Leitungsnetz durchpumpen kann. Eventuell Filter wechseln und Tank mit frischem Diesel füllen.
Ein Ölwechsel im Motor kann nach der langen Standzeit auch nicht schaden.

Soweit erstmal auf die Schnelle, mit Bremse und Stoßdämpfer beschäftigen wir uns, wenn der Motor läuft.
Gruß
Jochen
Ich schreibe hier nur irgendwas, habe eigentlich überhaupt keine Ahnung!
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2021
Moderator & Förderer 2021
 
Beiträge: 3877
Bilder: 891
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 175 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon Lada Geri » 03.02.2017, 12:48

Danke.

Mit dem entlüften ist es nicht getan. Hab ich vor 2jahren schon mal probiert. Aber es kommt nichts. Auch an der Handpumpe spürt man keinen Dieseldruck. An der Leitung zur Einspritzpumpe sieht man auch keinen Diesel. Alles trocken. Denke mal das irgendwo ein Dieselsieb verstopft ist oder ein Rückschlag Ventil hängt.

Mfg. Geri
Lada 4x4 Bj. 2007, BMW E30 325i Cabrio Bj. 1990, Citroen Berlingo 1,6HDI90 Bj.2012, jawa 634-4 Bj.1977, Jawa 634-4 Bj. 1974, Ford 3610 Bj. 1984, Unimog 25Ps. (401 Cabrio) Bj.1955
Benutzeravatar
Lada Geri
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.01.2017, 20:04
Wohnort: A6300 Wörgl/Tirol
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 401.1 Cabrio

Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon Lada Geri » 03.02.2017, 17:28

Habe vorhin noch mal mit der Diesel Handpumpe gespielt. Siehe da, Diesel ist da. Drückts oben beim Pumpen bei der Handpumpe raus. Habe keinen Entlüfter Schraube geöffnet.

Starten kann ich ihn noch nicht, da ich eine neue Batterie brauche.
Werde sie beim Öko Profi bestellen.

Mfg. Geri
Lada 4x4 Bj. 2007, BMW E30 325i Cabrio Bj. 1990, Citroen Berlingo 1,6HDI90 Bj.2012, jawa 634-4 Bj.1977, Jawa 634-4 Bj. 1974, Ford 3610 Bj. 1984, Unimog 25Ps. (401 Cabrio) Bj.1955
Benutzeravatar
Lada Geri
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.01.2017, 20:04
Wohnort: A6300 Wörgl/Tirol
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 401.1 Cabrio

Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon patrick-85 » 01.06.2018, 19:34

Hallo Geri

Wie läufts mit deinem Unimog?
Ich habe auch einen Unimog 401 und komme aus der Wildschönau.

Sg Patrick
schöne Grüße aus Tirol
Patrick

401.101 Bj. 56
411.119 Bj. 64
Mercedes G
Puch 500
Puch 700 C
Benutzeravatar
patrick-85
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 43
Bilder: 3
Registriert: 13.10.2011, 14:15
Wohnort: Tirol
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 401

Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon u411wtalronsd » 02.06.2018, 10:04

Hallo Patrik,ist das bei dir in der Nähe.
https://unimog-club-gaggenau.de/ueber-u ... #RegionINT
Österreich Ost
Gruß Andreas aus den Wupper Bergen
Regionalgruppen Leiter der Region Nordrhein 7
http://unimog-club-gaggenau.de/ueber-un ... t/#Region7
Benutzeravatar
u411wtalronsd
UCOM-Förderer 2021
UCOM-Förderer 2021
 
Beiträge: 1437
Bilder: 0
Registriert: 04.04.2004, 17:56
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 3 times
Been thanked: 18 times
UVC-Mitglied: 914
UCG-Mitglied: 6320
Unimog: 411119

Re: Noch ein neuer aus Tirol.

Beitragvon patrick-85 » 02.06.2018, 20:44

Hallo Andreas,

Nein das ist ziemlich weit weg von mir, aber ich habe dem Rene mal einen Unimog abgekauft.
schöne Grüße aus Tirol
Patrick

401.101 Bj. 56
411.119 Bj. 64
Mercedes G
Puch 500
Puch 700 C
Benutzeravatar
patrick-85
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 43
Bilder: 3
Registriert: 13.10.2011, 14:15
Wohnort: Tirol
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 401


Zurück zu Unimog-Freunde Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste