Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.
#560945
Hallo Helmut,
hallo Ingo,

naja, als Glückspilz möchte ich mich da jetzt nicht auf Grund der gestiegene Kraftstoffkosten vor dem Hintergrund des Leides in der Ukraine bezeichnen. Meine Idee und Motivation war und bleibt eine andere.
Aber ja, der TrialMog ist nicht nur unabhängig von den Spritpreisen sondern der große Speicherakku hilft mir derzeit schon seit Mitte Februar komplett für mein Heim auf Strom von außen zu verzichten.

Tja, wie weit würde ich wohl kommen. Bisher habe ich darüber keine wirklichen Erkenntnisse. Bei ähnlich schweren SUVs wird eine Verbrauch von um die 25 kwh/100km angegeben. Ist das auch für meinen 404 annehmbar? Wie ist das Fahrprofil für diese Reichweiten?
Mein Kalkulationsprogramm (selbst geschrieben) geht derzeit von einem Verbrauch von 40 kwh/100km aus bei Bewegung in der Ebene mit konstant 60km/h. das wäre eine kalkulatorsche Reichweite von derzeit 87,5km.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#561470
Hallo Zusammen,

es geht wieder los:

Lust auf TRUCK-TRIAL

Der Saisonauftakt in Friedrichswalde-Ottendorf
Dateianhänge:
FlyerFriedrichswalde.JPG
FlyerFriedrichswalde.JPG (225.65 KiB) 1070 mal betrachtet
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#561928
Hallo Freunde,
heute scharrte der E-Trialmog schon gewaltig mit den Rädern, wollte am liebsten gleich los zum ersten TruckTrial Lauf der Saison am bevorstehenden Wochenende im Steinbruch Friedrichswalde-Ottendorf gleich an der A17 Ausfahrt Bahretal bei Pirna.

Bild

Um ihn ein wenig zu zügeln gleich noch einmal die Bremsen kontrolliert und die Handbremse eingestellt

Bild

Insgesamt hlten sich die Vorbereitungsarbeit deutlich in Grenzen, kein Motorölwechsel, kein Ventileinstellungsprüffung, keine Zündungskontrolle, keine Keilriemenkontrolle - ich liebe E-Technik
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#562037
Hallo Helmut,
was meinst du mit Schuhen und Strümpfen?
Hör mir bloss mit Schlappen auf, das bringt schlechte Assoziationen zum Freitagabend hoch:

Bild

Bild
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#562045
Hallo zusammen,

Nun ist es endlich wieder soweit, die neue TruckTrial Saison ist normal gestartet. Zumindest fast normal.
Wie oben schon zu sehen, hatten wir auf der Anreise ein kleines Problem was letzlich dazu geführt hat, dass wir nur den letzten Platz auf dem Treppchen erreicht haben.
Aber wir haben uns so gut es ging geschlagen. Ich bin immer noch geflasht von dem schönen Fahrverhalten unseres E-TrialMogs. Dass er nur noch ca 34 PS hat macht sich nicht bemerkbar, im Gegenteil im letzten und entscheidenen Tor hatten wir vielleicht sogar zuviel Kraft. Das müssen wir in den nächsten Läufen nochmals untersuchen.
Der Wettkampf selbst war schön und spannend. Die Sektionen waren so, dass man sich eigentlich keine Fehler erlauben durfte und das bei bestem 1.Mai Wetter.
Soweit als Appetithappen, wer mehr lesen möchte sei auf unseren Bericht auf unserer Homepage verwiesen:
https://www.team-fahlbusch.de/Page.php? ... _Lauf1.txt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#562209
Moin Jürgen
Jürgen-Fahlbusch hat geschrieben: unverhofft Arbeit gewonnen
1. Preis oder nur Trostpreis gewonnen? :mrgreen:
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#562220
Moin Helmut,

in erster Linie schweißtreibende Arbeit auf sehr beengtem Arbeitsraum.
Zum Abziehen der Radnabe habe ich etwa 3 Std benötigt. Dabei in den ersten 2 Std für etwa 3cm Vorschub auf der Achswellenverzahnung . Schlüssel ansetzen - auf den nur 90cm Hebel klettern und durch leicht hüpfende Bewegung die große Sw55 Schraube ein paar grad drehen - abstigen - Schlüssel umsetzen und weiter. Die letzten Zentimeter gingen dann etwas schneller.
Aber jetzt ist sie ab die Radnabe
Bild
Wenige Minuten später war dann auch der vermeintliche Übeltäter gezogen
Bild
Jetzt heißt es Ersatz beschaffen.
Um auf Deine Frage zurückzukommen, tja, der 1.Preis ist das wohl eher nicht aber Trostpreis möchte ich es auch nicht nennen. Ich sehe es sportlich, hab glatt gestern Abend 1 Kilo abgenommen :D
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#562222
Hallo Jürgen,
Ich würde gleich alle 4 Dichtungen tauschen.
Wenn das auch eine fürchterliche Maloche auf deinem beengten Arbeitsplatz sein wird.
Den Aufzieher hast du auch?
Gruß
Jochen
Ich schreibe hier nur irgendwas, habe eigentlich überhaupt keine Ahnung! Muß ich immer wieder feststellen!
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
#562224
Hallo Jürgen
ich habe mir für ganz kleine Marie einen Drehmomentvevielfältiger zum Lösen der Radschrauben in der Bucht geschossen.
ie Teile werden immer wieder gebraucht angeboten, weil die unterwegs keiner mitschleppen will. So ein Ding muss man kaufen wenn es im Angebot ist und nicht erst wenn man es braucht.
Ich drehe damit meinen Motor über den Zapfwellenstummel durch, wenn ich z.B.die Ventile einstellen will.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#562225
Hallo Jochen,
Prinzipiell hast Du natürlich Recht, allerdings sind meine Achsen / Vorgelege alle aus unterschiedlichen Quellen zusammen gestellt. Natürlich wäre eine Grundüberholung der ganzen Achsen mal nicht schlecht. Eine Aufgabe für eine Winterpause in der sonst nichts anliegt. Bis dahin allerdings beseitige ich erst einmal die jeweils aktuellen Baustellen, denn der nächste Wettkampf läßt nicht lange auf sich warten. Das Himmelfahrt-Wochenende in Elbingerode (Sachsen-Anhalt) im Harz.
Ja, ich habe auch den Aufzieher.

Hallo Helmut,
mit was für Schlüssel/Nussgrößen (Antrieb) kann Dein Drehmomentvervielfältiger denn umgehen? Für die Radschrauben habe ich einen Akku-Schlagschrauber. Das geht ganz fix.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#562230
Hallo Jürgen
Die üblichen Teile sind für Trucker, Anschluss 1 " und ca 4000 bis 6000Nm
Drehmomentvervielfältiger zum Beispiel 1
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#562232
Hallo Helmut,

Und Du hast soetwas und hast auch schon gute Erfahrung damit, sonst würdest Du es mir ja nicht empfehlen? :D :D :D :D
Ich habe Preise von Geodore im gut 4-stelligen Bereich gesehen, aber wenn es für den gelegentlichen Hobbygebrauch auch im 2-stelligen Bereich geht ist es echt eine Überlegung wert.
Allerdings nützt dies dann auch nur zum Abziehen der Radnabe aber nicht zum Aufziehen mit meinem Werkzeug. Für letzteres kann ich bei meinem Werkzeug keine Nuß sondern nur einen klassischen Ringschlüssel verwenden.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
  • 1
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
Luftfiltergehäuse für Nutzfahrzeuge

Hallo Joe das Motörchen war doch auch im DX85[…]

Hallo Rainer, Vielen Dank für deine Nachricht[…]

Unfälle mit dem Unimog

Hallo zusammen, zwar kein Unfall, aber ein Fahrze[…]

Hallo Klaus, freut mich, dass du so zufrieden mit[…]