Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#547916
Hallo zusammen,

ich habe gerade meine Datenkarten bekommen :party
Leider komme ich mit den SA´s nicht klar.
Kann mir hier jemand beim "Übersetzen" helfen.
Farbe bin ich ich schonmal ganz glücklich ( Unimog-Grün)

Vielen Dank schon jetzt.

Gruß Tobias
Dateianhänge:
Datenkarte
(84.01 KiB) 55-mal heruntergeladen
#547917
Hallo, Tobias!
Willkommen im Kreis der Ahnenforscher.
Schau mal hier
Und wenn Du noch etwas Geduld hast und Mitglied im U.V.C. bist: Es kommt in der nächsten Ausgabe (3/2020) ein Bericht, der Dich sicher interessieren dürfte ;-) und der noch mehr Infos enthält, als die PDF.

Gruß Sebastian
#547946
Hallo Tobias,

den Punkt mit der Pritsche konnten wir noch nicht klären. Dazu müssten wir mehr Fahrzeugkarten aus dieser Zeit haben und wissen, wie die Fahrzeuge ausgeliefert wurden.

Um 1963 wurde in der Fahrzeugkarte bei der Pritsche noch die Bezeichnung 411.620 für die kurze Pritsche und 411.621 für die lange Pritsche genutzt. Nur für einen kurzen Zeitraum wurde die "1" und die "2" verwendet. Bei "0" und "1" könnte man auf die letzte Ziffer von 411.62x schließen, was aber bei "1" und "2" nicht der Fall ist.

Und für alle:

Bei der Entschlüsselung der Datenkarten sind wir auf jeden hier angewiesen. Nur ausreichend gesicherte Daten lassen Rückschlüsse zu. Daher würde ich mir wünschen, wenn sich mehr an dieser Aufgabe beteiligen würden, wie Tobias es getan hat.

:arrow: Es steht hier nicht die Entschlüsselung einer einzelnen Fahrzeugkarte im Vordergund, sondern das System zu verstehen!

Auch wenn die meisten hier nur an der Entschlüsselung ihrer eigenen Datenkarte interessiert sind, ist die Entschlüsselung von Fahrzeugkarten nur möglich, wenn wir das System der Entschlüsselung kennen und verstanden haben.
:!:

Sebastian und ich haben hier schon viele Stunden investiert, obwohl unsere Fahrzeugkarten längst entschlüsselt sind. :?

Gruß
Markus

Hallo Roland, guter Tipp. Nein, ganz herausnehmen[…]

Verehrte Kollegen, biete hier einen Hydrauliktank […]

Werte Kollegen, biete hier eine Hydraulikpumpe P 5[…]

Hallo Kollegen, biete hier ein Schaeff-Aufsteck-Ge[…]