Unimog U900/417

Das neue Wald-, Feld- und Wiesen-Forum. Für Häcksler, Schneeschieber ...

Moderator: -Martin.Glaeser-

Unimog U900/417

Beitragvon Tobi_B9292 » 25.11.2007, 20:43

Hallo

Wollte mal ein paar Bilder von meinem 417er reinstellen und bitte auch um weitere da es diese Baureihe in diesem Forum nach meiner Meinung zu selten zu betrachten gibt
Dateianhänge
PC200055.JPG
PC200055.JPG (94.65 KiB) 18862-mal betrachtet
PC200048.JPG
PC200048.JPG (91.92 KiB) 18862-mal betrachtet
PC200047.JPG
PC200047.JPG (89.95 KiB) 18862-mal betrachtet
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon Tobi_B9292 » 25.11.2007, 20:48

Bilder:
Dateianhänge
PC170003_02.JPG
PC170003_02.JPG (98.24 KiB) 18848-mal betrachtet
PC200060.JPG
PC200060.JPG (97.66 KiB) 18848-mal betrachtet
PC200069.JPG
PC200069.JPG (96.14 KiB) 18848-mal betrachtet
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Tobi_B9292 » 25.11.2007, 22:53

Wäre toll wenn die Reihe fortgestzt wird!!
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon thomas-406 » 26.11.2007, 13:31

Hallo Tobi (?),

ein schönes Fahrzeug. Überhaupt ist der 417er im Hinblick auf Design und auch Funktionalität ein wunderbares Fahrzeug. Da würde ich meinen 406er glatt gegen eintauschen, wenn die Dinger nicht so schweineteuer wären. Und ich denke mal, daß angesichts der geringen Stückzahl auch die Versorgung mit (Gebraucht-)Ersatzteilen ziemlich mager ist...

Beste Grüße,
Thomas
(UVC 1227)
____________________________________________________
Scharfe Klingen, gutes Werkzeug, Menschen bei denen der Handschlag noch zählt: willkommen im Bergischen Land.

U 411.119 (1963), U 406.120 (1973), Eicher 4048A (1979)
Benutzeravatar
thomas-406
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 608
Bilder: 11
Registriert: 10.01.2005, 22:24
Wohnort: Hückeswagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 1227
Unimog: 411.119

Beitragvon Tobi_B9292 » 26.11.2007, 15:38

Zumindest ist es noch ein Unimog wie er früher mal war mit dem alten Design des Führerhauses jedoch mit mehr POWER!! Nicht wie diesen überdimensionierten Geschosse von heute!! Suche drignend nach Bilder von 417er und hoffe auch dass die Reihe fortgesetzt wird!

mfg Tobi
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Michael_Weyrich » 26.11.2007, 16:17

Hallo,

Zumindest ist es noch ein Unimog wie er früher mal war mit dem alten Design des Führerhauses jedoch mit mehr POWER!!


Das musst du mir jetzt aber mal erklären. Den 417er gab es wie den 406 mit 84PS, mit langem Radstand auch mit 110PS wie den 416. Wo ist da der Unterschied zum 406?
Nichtsdestotrotz ist der 417 wirklich ein sehr schönes Fahrzeug (nicht nur bzw. speziell der hier gezeigte sondern ganz allgemein), der insbesondere deutlich mehr Kabinenkomfort für den Fahrer bietet als der 406.

Schade, dass er nicht länger und in größerer Stückzahl gebaut wurde.

Gruß,
Michael
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3832
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 59 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Beitragvon 416.123 » 26.11.2007, 18:00

Hallo

Es gab den 417.106 der hat original einen OM366 verbaut, der unterschied zum OM 352 ist wie der Unterschied zwischen Golf GLS und GTI
Leider leidet das Getriebe :cry: unter dem OM366 der doch odentlich mehr Drehmoment hat :lol:

GrussRomi
Zuletzt geändert von 416.123 am 26.11.2007, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
416.123
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 600
Registriert: 07.03.2006, 22:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Tobi_B9292 » 26.11.2007, 19:20

Ich habe den 417er jetzt nicht direkt mit dem 406er verglichen sondern mit alles früheren Baureihen wie meinem 421er-->will nix gegen 406er sagen

mfg Tobi
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Helmut-Schmitz » 26.11.2007, 20:39

Hallo,
auch en 417.101 gab es mit 110PS Code M03.
Der OM366 war neben dem 417.106 auch im 417.115 und .116 verbaut. Leider sind die alle ins "Romi-Land" :wink: gegangen.
Allerdings war das Getriebe auch so im MB-trac 1100 mit OM366A verbaut, und der hat noch mehr Dampf. Hätte da keine allzugroße Bedenken.
Helmut, der auch 3x417.101 herumzustehen hat. 8)
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10778
Bilder: 169
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 29 times
Been thanked: 237 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Beitragvon lugge » 26.11.2007, 20:51

Aber da bei uns in Österreich gibts auch die 417er mit dem 366er. Waren auch für uns bestimmt;) nicht nur für die schweizer
Lukas

Auf Dauer hilft nur Power- darum einfach PTPTTM :D

http://www.truck-trial.at 416 und 1300L
Benutzeravatar
lugge
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2837
Registriert: 23.11.2003, 15:15
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Tobi_B9292 » 26.11.2007, 21:08

Der Motor mit der Schweizer Ausführung der war dann noch ma stärker der beim Mere stand war aber glaub auch ein OM 366 !!

Wo sind die BIlder??? hat niemand im FOrum ein 417er?

mfg Tobi
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Bernd-Thomes » 26.11.2007, 21:39

Hallo,
bei Alfers steht einer zum Verkauf.
Gruss
B. Thomes
Benutzeravatar
Bernd-Thomes
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2145
Registriert: 28.07.2002, 23:30
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Tobi_B9292 » 26.11.2007, 21:45

Meinst du ein 417er oda was meinst du??
Tobi_B9292
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 16.07.2007, 21:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon 416.123 » 27.11.2007, 00:08

@Helmut: Die Krankheit nennt sich Synchronringe die "expldieren" und den Rest vom Getriebe in mitleidenschaft ziehen und zwar immer die vom 4. Gang :cry:
Ich selber hatte vor kurzem einen hier da hatte es gerade mal 20h gehalten. Der Fachmann spricht von einem bekannten problem :oops:

GrussRomi
Benutzeravatar
416.123
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 600
Registriert: 07.03.2006, 22:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Unitrac » 27.11.2007, 00:33

Hallo!

Der 417 ist ein (T)Raummog, vorallem, wenn man einen der seltenen mit dem OM366 hat! Der 417 vereint die Kompaktheit des 406 mit der Technik der moderneren! Schnurrt dann noch der OM366 unter der Haube bekommt jeder 1700er-Fahrer Schweiß auf der Stirn! Den mit dem 417.106 kann man die nicht nur Jagen, sondern auch überholen!

Das Gerücht, dass die 417 mit OM366 nur in die Schweiß gegangen sind halte ich für falsch! In Ö gibts auch einige, wie ich heute erfahren habe, ging heute einer in Richtung Bosnien! Hoffen wir, dass er dort einen Sammler findet!
Anscheinend dürften die wenigen 417.106 die in Ö laufen über die Schweiz bekommen sein! Aber was solls, wir haben einen und sind auf der Suche nach dem Rest, der in Ö existiert!

Hier einige Links zu Beiträgen von mir mit Bildern!

Er rennt endlich
Abschleppen eines LKW

Diff-Schaden

UnimoGallery Baureihe 417

MfG Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1127
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Unimog im Einsatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste