Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspanner

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Bredan » 16.03.2019, 18:47

Hallo Horst,

kein Spezialwerkzeug von Nöten..


Einen guten Heißluftföhn und techn. Eisspray...


Hmm.. die Kette.. :|


Hat sie kein Schloß, ähnlich einer Fahrradkette?

Das Schloß sitzt auf der Rückseite...
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406




Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon hobo100 » 16.03.2019, 21:13

Hallo Olli,

ja, hätte ich auch selbst drauf kommen können...
Danke dir

Gruß Horst
Benutzeravatar
hobo100
Member
Member
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.06.2011, 20:18
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Bredan » 16.03.2019, 21:55

Sind bei dir noch alle Typenschilder dran?
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon hobo100 » 17.03.2019, 19:37

Servus Olli,

gute Frage, muss ich nachsehen. So auf Anhieb nicht zu sehen – muss nix heißen, das Schauglass habe ich erst nach Kauf der Bedienungsanleitung gefunden. Ist alles mit Unterbodenschutz eingesprüht...
Werde ich mal am nächsten Wochenende prüfen.

Gruß Horst
Benutzeravatar
hobo100
Member
Member
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.06.2011, 20:18
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon MOGMAD » 08.04.2019, 11:18

Hallo Seilwindenfreunde,

habe auch eine 4000H in Arbeit und bin auf der Suche nach
einer Quelle für die Kupplungsbeläge - kann mir da jemand
weiterhelfen?

mfg

Michael
Benutzeravatar
MOGMAD
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2017, 21:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Bredan » 08.04.2019, 23:06

Hallo Michael, sind deine Beläge wirklich runter?

Oder reicht vielleicht anrauen?

Stell mal bitte Bilder ein..


Versuchs mal hier...:
https://www.leicht-gmbh.de/cms/Home/index-a-2.html

Die bieten Konusringe und Konusringsegmente an
..
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon MOGMAD » 09.04.2019, 08:50

Hallo Olli,

einer der Beläge ist leider gerissen - mit der Winde hat man ordentlich
gewütet - Zahnräder mit gebrochenen Zähnen - Kugel-Rutschkupplung verschlissen,
alle Lager angeschlagen,...

Habe aber eine 2te (altes Gehäuse) bei der die Aufhängung nicht passt
dort sind zumindest die Zahnräder noch ok und somit war die Idee aus zwei
mach 1

danke für den Tipp schau ich mir an

lg

Michael

-
Benutzeravatar
MOGMAD
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2017, 21:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Hermann » 13.04.2019, 23:40

Hallo Olli,

Ich habe mir die Beiträge über deine Seilwinden Restaurierung gelesen, und habe diese sehr Interessant gefunden.
Wie ich gelesen habe hat sich Norbert Typenschilder bei einer Firma anfertigen lassen.
Hast du dann für deine Seilwinde auch Nachgefertigte Typenschilder bekommen?
Denn ich möchte meine H 4000 Seilwinde samt Spulvorrichtung auch bei gelegenheit Restaurieren und da fehlen mir auch
ein paar Schilder.
Ich würde mich freuen wenn ich für meine Seilwinde auch gute Nachanfertigungen bekomme.
Momentan bin ich dabei mir die Originalen Standketten für meinen 421er Nachzufertigen nach einem Original Muster.
Vor kurzem habe ich mir den Bedienhebel Nachgemacht da ich meine Seilwinde dann irgendwann komplett haben möchte.

Zu dem Bedienhebel eine kurze Geschichte. Ich habe mir den Hebel vor ca. einen Monat sehr Zeitaufwendig Nachgebaut und
habe mich gefreut da ich ihn so Originalgetreu hingebracht habe. Vor zwei Wochen habe ich Zuhause einige Bäume gefällt die ich mit meiner Heckseilwinde zusammen gezogen habe wo ich den Bedienhebel zum ersten mal im Einsatz hatte.
Nach dem aufarbeiten der Bäume haben ich die Überreste auf den Unimog geladen und zu einer Kombostieranlage gafahren wo ich diese dann Abkippte. Zwei Tage darauf ist mir aufgefallen da mir mein Hebel fehlt. Ich machte mich sofort auf die Suche danach und musste leider feststellen dass ich ihn wahrscheinlich unter die Überreste von den Bäumen gebracht habe.
So hab ich mir ein Metallsuchgerät ausgeliehen und bin zu der Kombostieranlage gefahren wo ich ca. 30 Kubikmeter Sträucher und Baumschnitt mithilfe von einem Radlader durchsucht habe. Ich hatte eigentlich keine hoffnung den Hebel jemals wieder zu finden doch nach Dreistündiger suche kam ich zu einen Erfolg und habe meinen Hebel jetzt wieder.
Dieses kleine Stück komisch gekrümmte Eisenrohr hat seit dieser Aktion nochmals an wert zugelegt bei mir.
Ich werde ihn sicher nicht mehr verlieren.

MfG. Hermann
Benutzeravatar
Hermann
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.10.2018, 21:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 421/125

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Bredan » 14.04.2019, 00:34

Hallo Hermann,

ich habe mich noch nicht weiter gekümmert... :oops:

Irgendwie vergesse ich das immer wieder... Zuviele andere Baustellen.. :|
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Hermann » 14.04.2019, 09:45

Hallo Olli,

Danke für die Rückmeldung. Vielleicht könntest du an mich denken wenn du dir die Schilder Nachfertigen lässt.
MfG. Hermann
Benutzeravatar
Hermann
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.10.2018, 21:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 421/125

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Alteisen » 14.04.2019, 19:15

Windenhebel-Haltevorrichtung.jpg
Befestigung der Mutter.jpg
Steuerhebel montiert.jpg
Servus Hermann!

Deine Erfahrung mit verlorenem Hebel möchte gewiss niemand selbst machen.
Ähnliches zu vermeiden, aber das Ding doch stets griffbereit zu haben,
ist mir eine einfache Lösung gelungen.
In der Mitte der Mutter habe ich eine drehbare Schraube, welche den Schalthebel sichert.
Sowohl auf der Winde, als auch am "Abstellplatz".
Fotos zur Veranschaulichung sende ich mit.
Und ja, das Typenschild wurde mir vorbildlich geliefert.

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Alteisen » 14.04.2019, 19:17

Windenschild.jpg
Windenhebel in Halterung.jpg
(noch die restlichen zwei Bilder)
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Hermann » 14.04.2019, 22:15

Hallo Norbert,
Könntest du mir da Vielleicht helfen so ein Schild aufzutreiben, denn ich habe nicht einmal noch ein Muster davon.
Würde mich freuen auch ein Schild zu bekommen.
MfG. Hermann
Benutzeravatar
Hermann
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.10.2018, 21:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 421/125

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Alteisen » 15.04.2019, 00:03

hallo Hermann!
Natürlich helfe ich immer gerne.
Nochmals alles schreiben brauchts ja eigentlich nicht.
Die notwendigen Informationen sind in meinem Bericht vom 08.01.2018
(auf Seite 7) zu sehen.
Ob bei der Fa. aber alle Kontaktdaten unverändert sind, kann man nicht wissen.
Falls du ev. zusätzliche Details brauchst,
antworte ich klarerweise umgehend.
l.G.
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Seilwinde 4000 H Simmerringe, Typenschilde und Kettenspa

Beitragvon Alteisen » 15.04.2019, 00:08

meine Vorlage für das Schild muss da noch gespeichert sein!!
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

VorherigeNächste

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste