rebuid unimog 406 U65

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 29.09.2016, 21:16

hallo mein name ist stefan bin hollander und 406 begeistert mit name die erste reie U65
mal im kurtz habbe in april ein 1963 gekaufd leider stelte zich eraus dass da zehr viele teille slecht wahren
nach viel noch mals im internet suchen habe ich noch ein alter zugelegt jetzt sind die sjansen besser aus
und mache von zwei wieder ein gutter unimog

jetzt habbe ich die beide unimogs zerlegt mit ein par bilder zusehen ist
von hier aus werde ich bilder fragen oder meine wieder aufbau fortschritte einstellen
ein mal im vor aus ich habe shon opels restoreerd commodore -manta- gmc pickup - pontiac firebird
war auf deutsche internet forums und americaanse site`s was ich sagen wil ist ich fand es immer supper
das da complete rebuilds geposted wahren from a/bis z mit bilder und documentation
ich bin auch froh auf diesem forum zu sein (ja im holland ist auch eine forum abber leider die wahreit ist dass
man da nicht viel anfangen kan mit posten / bilder )

Bild

Bild

Bild

Bild

die letzte 3 bilder zeigen was zandgestrald wird wen dass fertig ist melde ich mich wieder
grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115




Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon Lothar Ziegler » 29.09.2016, 21:47

Hallo Stefan,
das ist ja volles Programm. Bin gespannt auf Deine Fortschritte.
Ich wünsche Dir guten Erfolg und einen geilen Unimog am Ende.
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1779
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 70 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 13.10.2016, 21:13

hallo danke lothar
dieser woche bekam ich bericht dass sanstralen war fertig kunte dass frame und teille wieder abholen
der selber abend wurde es im epoxyprimer 2k gespritzt(dunner shicht)
auf der bild ist die zweite grund primer 2k swartz
drites bild zeigt die vor shicht und vorgestreigt mit ein fuhller 2k (morgen gepritzt grey)
dan wird spater erstmals wieder zusamen gebaut und dan gesliffen und in der end lak gespritzt
vielle verschiedene dunne shichten um sicher zusein dass in allen hecken farbe bekomt ist die divise

an der hutte hab ich die erste sweisarb angefangen und mit ein brander dass carosorie kit abgekratzt
hier mall ein bild EINEMENGE ARBEID meistens mehr als man denk
Bild

Bild

Bild

Bild

werde mich wieder melden wen vortschritte gemacht sind grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 27.10.2016, 17:23

hallo
kleine vortschritte gemacht
arbeiten an der kabine hecke hinter der fahrerseite swarzerfarbe und kit abgekratzt unterseite
fahrgestel & felgen im grund farbe
reifen auf felgen umzetzen lassen


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 27.10.2016, 17:28

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon Bredan » 27.10.2016, 20:51

Hallo U65 Besitzer,

ein schönes Projekt.. :party
Alles schön mit Bildern dokumentieren..

Beim U65 ist es ja schon recht schwierig mit Ersatzteilen...

..sind das MITAS-Reifen..?
Was hast du bezahlt?
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 5 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 28.10.2016, 05:50

hallo bredan
mache von zwei wieder einen und offe aus zu kommen mit die teille abber ich weis dass da ein par neu teille
noch bestelen muss die verslissen sind oder bei demontage kaput gingen

reifen sind speedways 14,5-20 preisse im netz suchte damals etwas billiges

danke fur die reaction grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon Jochen.Schäfer » 28.10.2016, 08:19

Hallo Stefan,
schöne Bilder!
Und saubere Arbeit, ich werde mit Freude deinem Bericht folgen.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3409
Bilder: 511
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 132 times
Been thanked: 111 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 13.11.2016, 09:23

hallo leute
kleine fortschritte gemacht sweisarb rechte balken angefertigt aus 2mm bech drie teilig zusamen gesweist
aus einen stuck blech zumachen ging nicht leider

bild 2 zeight ein beina fertige fuss raum bleche rundum 0.8mm bodem aus 2mm angefertigt

bild 3 die absicht war nur die ausen haut erzetzen durch 2mm blech abber wie sich erausstelte war da merh loss der balken folgendes bild wahr auch marode und muste weg geflext werden
abber mir dan selber aus wieder 2mm blech ein look a like balken angefertigt sehe bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

werde mich wieder melden wen da fortschritte sind grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 13.11.2016, 09:38

sorry neue bilder Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 20.11.2016, 18:07

hallo leute
es siet da nach aus dass ich eine neue photo aparat brauche die kwaliteit last nach
abber hier noch ein par bilder von kleine fortschritte
Bild

so et wa sol es mal werden abber jetzt noch weit entfernt davon
unter seite maus grau und obben orange

Bild

Bild

Bild

na dass war es ersmals wieder melde mich wen ich wieder weiteres habe
grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 23.12.2016, 16:47

hallo habbe jetzt wieder mehr zeit fur mein project und werde fortschritte einstellen
Bild
an die unterseite ist mermals angearbeited worden wo mit der flex und burstel sauber gemacht worde da war ein dunner zwartzer lack shicht die war zwer ab zubekommen mit der burstel der rost war sneller weg dan die betreffende lack shicht

Bild

und weiter gehts
grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 26.12.2016, 14:21

hallo hier mal wieder ein par bilder und texte
hab fast alles jetzt mit der flex und burstel zauber gemacht
abber da wahren ein par stellen da vielen locher ins blech da muste ich noch
aus bessern mit dunnes blech
Bild

Bild

Bild
wen man ein special anfertigung braucht so kans auch selber machen

und weiter gehts
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon Bredan » 26.12.2016, 20:20

Das wird doch ... :wink:

Wie lange habt ihr gebraucht, um die Kabine abzubauen?
Gruß Olli :technik

Unimog 406 (U65) Bj.1964 OM312
Benutzeravatar
Bredan
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: 03.02.2016, 16:01
Has thanked: 5 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: rebuid unimog 406 U65

Beitragvon abmog » 27.12.2016, 13:45

hallo olli
dass kan ich leider nicht genau sahgen weil ich dass ubber eine lange periode
immer ein kleines bit gemacht habe
es ist auch ja ein hobby ab und zu zuschrauben und wieder etwas weiter zukommen
mit der project ich offe es am ende nachste jahr fertig zubekomen

grusse stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 117
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Nächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste