Das Unimog-Jahr von Hans Liska: Juni

Liska Juni Kopie

 

Das Blatt des Monats Juni aus dem Liska-Kalender von 1957 zeigt eine Binger Seilwinde mit Frontanbau. Das folgende Foto hat bereits ein Kennzeichen, das es ab Juli 1956 gab. Immerhin war es erst das 163. Fahrzeug, das in Baden-Baden das neue Nummernschild erhielt. Somit könnte das Foto dem Künstler Hans Liska als Vorlage gedient haben.

Unimog U30, Baureihe 411 bei Pflugarbeiten im Weinberg mit Hilfe der Binger Seilwinde

 

Dieses Fahrgestell mit Binger Frontseilwinde war auf dem wunderschönen Jubiläumstreffen der Unimog- und MB-trac-Freunde Niederbayern in Laberweintingen zu sehen:

UCOM Binger Laberwaitingen 2016

In der Praxis hat sich allerdings die Binger Seilwinde zwischen Vorder- und Hinterrad durchgesetzt.

Foto: Michael Wessel

Copyright Liska-Bild: Daimler AG

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.