November 2012

Monthly Archives

  • Jetzt erhältlich: „Einsatzfreude“ – der Unimog Kalender 2013

    Die Community der Unimog Fans kann sich auf ein besonderes Sammelstück freuen. Der Unimog Jahreskalender 2013 trägt den Titel „Einsatzfreude“ und zeigt verschiedene Ausführungen des einzigartigen Fahrzeugkonzepts in charakteristischen Einsatzfeldern.

  • Ganzjahrespartner rund um den Großglockner

    Ein neuer Unimog U 500 tritt am Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, seinen Einsatz in der Straßenunterhaltung an. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, der kraftvolle Allradantrieb und die umweltschonende Euro-5-Technik waren für die Kärntner Landesregierung und die Großglockner Hochalpenstraßen AG (Grohag) entscheidend für die Anschaffung.
     
    Alljährlich im Frühjahr wird die Passstraße am Großglockner bis zur Edelweißspitze auf 2.571 m ü. NN vom Schnee des gesamten Winters befreit: Bis zu 16 m hohe Schneeberge oder ca. 700.000 Kubikmeter Schnee müssen bewegt werden. Das entspricht dem Volumen eines Güterzugs mit einer Länge von 200 km. Der Unimog U 500 mit Vollfrässchleuder ist nun Teil der Flotte an Spezialfahrzeugen, die diese extreme Aufgabe bewältigen. Die wichtigsten Konzeptvorteile sind dabei sein Allradantrieb und seine Wendigkeit, die große Flächenleistung sowie seine leistungsfähige und gleichzeitig umweltfreundliche Euro-5-Motorentechnologie, die gerade in sensiblen Regionen wie den Hochalpen eine große Rolle spielt.