Unimog von Arnold Schwarzenegger ist verkauft!

Schwarzenegger1

Noch steht er bei MEREX in Gaggenau, wo er auch gebaut wurde: Der besondere Unimog für Arnold Schwarzenegger. Obwohl in vielen Details nach seinen Wünschen konzipiert, wünschte sich Schwarzenegger nach mehreren Monaten Fahrens dann doch ein vollautomatisches Getriebe. Das ist man in den USA offensichtlich so gewohnt und daher kam der Unimog – oder das Unikat – zurück nach Gaggenau.

Großes Aufsehen – nicht nur in der Unimog-Szene –  erregte es dann, als der Schwarzenegger-Unimog in mobile.de zum Verkauf angeboten wurde. Auch wir berichteten: „Exklusiver Unimog U 1300 SE 6.4 von Arnold Schwarzenegger steht für 208.250 Euro zum Verkauf“. Das ist im Detail immer noch nachzulesen.

Bei einer Feierstunde anlässlich „25 Jahre MEREX“ am Freitag, 5. September, konnte der Mitinhaber René Dusseldorp verkünden, dass der Schwarzenegger-Unimog am Vortag an einen Kunden in Texas verkauft wurde.

Das bedeutet letztlich für den Unimog dreimal über den ‚großen Teich‘ – einmal hin, einmal zurück, einmal hin. An der Windschutzscheibe ist im Moment noch der Aufkleber von der Rückverschiffung aus den USA zu erkennen.

Weitere Bilder auf der Homepage von MEREX unter http://www.merex.de/bildergalerie/as-custommog/

Schwarzenegger2Fotos: Michal Wessel

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.