Von April bis Juni 2017: Unimog Roadshow mit Erlebnis-Charakter.

Der Mercedes-Benz Unimog geht auf Tour! Und hat ein abwechslungsreiches Programm im Gepäck. Frei nach dem Motto: Information trifft Entertainment. An insgesamt zehn Standorten macht die Unimog Tour von April bis Juni 2017 Station. In Deutschland und Tschechien.

 Unimog live erleben.

Spannende Live-Demonstrationen mit dem Unimog versprechen bei den jeweils eintägigen Veranstaltungen interessante Unterhaltung mit Praxisbezug. Im Fokus stehen Fahrzeuglösungen für zahlreiche Anforderungen im kommunalen Bereich, für Dienstleister, Lohnunternehmer, Städte und Gemeinden. Der Unimog ist Allroundtalent und gleichzeitig Spezialist in seinem Einsatzgebiet – perfekt gerüstet für alle Jahreszeiten.


Exponate zeigen vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Rund 30 Exponate stehen bei der Unimog Tour für die Besucher bereit. Vom Unimog U 218 bis zum U 530 sind bei der Roadshow zahlreiche Geräteträger-Exponate vertreten.

Echten Mehrwert bietet auch der Unimog der hochgeländegängigen Baureihe –  für den täglichen Arbeitseinsatz und als Freizeitmobil.

Immer topaktuell informiert.

Noch mehr Informationen zu den Exponaten, teilnehmenden Geräte- und Aufbauherstellern sowie dem Tourplan gibt es jederzeit online. In der Mercedes-Benz Special Trucks World unter

mbs.mercedes-benz.com/unimog-tour-2017

Und alle, die bei der Unimog Tour nicht vor Ort sein können, lädt Mercedes-Benz Special Trucks zur demopark ein. Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche findet vom 11. bis zum 13. Juni in Eisenach statt. Natürlich mit dabei: der Unimog.

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.