Foto der Woche: Unimog von Mercedes-Benz in Mannheim 1951

Foto der Woche Blauth Mannheim 1951

Stolz verkündet ein Plakat 1951 auf einer Ausstellung in Mannheim, dass der Unimog jetzt ein Erzeugnis von Daimler-Benz ist. Zu sehen ist neben dem Ochsenkopf auch ein Mercedes-Stern. Die Fahrzeuge erhielten ihn allerdings erst 1953.

Standbetreiber war die erste Unimog-Vertretung in Nordbaden, die Firma Blauth – bis dahin auf Tempo-Fahrzeuge spezialisiert. Manfred Florus heute dazu: „Die hatten zwar von Landwirtschaft keine Ahnung, waren aber erfolgreich. Später übernahm deren Unimog-Verkäufer Claus Berendsen selbständig die Unimog-Vertretung und siedelte damit nach Karlsruhe um.“

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.